Home News Über uns Projekte in Malawi Spenden

© by Breuckmann-Stiftung, 2016 - 2019, Logo by Lisa Lorenz, Quarter to Seven


Home-E
Home Spenden Downloads & Links Datenschutz Kontakt Impressum

Kontakt

_________________


Breuckmann-Stiftung


Alter Ortsweg 30

D 88709 Meersburg


Telefon:   +49 (0)7532 9889

E-Mail:

kontakt@breuckmann-stiftung.de

Spendenkonto

_________________


Volksbank Überlingen


BLZ     69061800

Konto  6348017


IBAN:

DE73 6906 1800 0006 3480 17

BIC:    GENODE61UBE


Wir haben nur eine Welt, um zu leben.


Helfen Sie mit, diese zu bewahren !


jetzt spenden

Kooperation mit PLAN International / Stiftung Hilfe mit PLAN

In den vergangenen 5 Jahren wurden wir vielfach darauf angesprochen, unser im Dezember 2013 begonnenes Engagement in Malawi auszuweiten. Allerdings waren wir uns immer im Klaren darüber, dass wir diese Aufgabe, trotz Eurer großzügigen Spenden und auch im Hinblick auf eine mögliche weitere Förderung durch das BMZ, bei weitem nicht in dem Umfang und Zeitraum angehen können, wie wir es für dringend erforderlich erachten. Wie bereits mehrfach berichtet, hatten wir daher bereits vor mehr als 3 Jahren erstmals Kontakt mit PLAN Deutschland aufgenommen und in der Folgezeit hartnäckig weiterverfolgt, um eine Zusammenarbeit unserer Organisationen auf dem Gebiet SRH anzuregen und somit die Ziele unserer Projekte auf einer breiteren Basis und in größerem Umfang im Rahmen einer Kooperation fortführen zu können.

Im Juli 2018 wurde die Planungsphase für ein solches Kooperations-projekt mit PLAN begonnen, in dem das Ziel „Aufklärung über sexuelle und reproduktive Gesundheit für Kinder und Jugendliche in Mzimba“ im Mittelpunkt steht. Inzwischen sind die Ziele und einzelnen Maßnahmen dieses Projektes im Detail definiert, die lokalen Partnerorganisationen ausgewählt, das Budget kalkuliert und ein Projektkoordinator ist bestellt. Somit konnte Anfang Dezember 2018 auch die operative Phase begonnen werden.

mehr zu diesem Projekt


Stifterreise von PLAN nach Malawi

© Plan International

© Alf Berg

Fotos: © Alf Berg

Anfang März wurde von PLAN eine Projekt- und Stifterreise nach Malawi unter Leitung der Geschäftsführerin der Stiftung Hilfe mit PLAN, Frau Kathrin Hartkopf, durchgeführt. Im Rahmen dieser Reise wurden vor Ort intensive Gespräche über unser Projekt geführt, sowohl mit den Mitarbeitern von PLAN Malawi als auch mit den Mitarbeitern der lokalen Projektpartner im District Mzimba.

George Milinyu und Martin Chirambo, beide Mitarbeiter des PLAN Office in Mzuzu, betonen, dass es das erklärte Ziel des Projektes ist, insbesondere die hohe Anzahl von Schwangerschaften bei Teenagern (derzeit werden in Mzimba 36 % aller Mädchen bzw. Jungen Frauen schon in diesem Alter schwanger) deutlich zu senken.

Thoko Lusinje, Projektmanagerin von PLAN im Hauptstadtbüro in Lilongwe, strebt an, dass Plan Malawi in Zukunft im Lande nicht nur für Mädchen und Bildung bekannt ist, sondern auch als kompetenter Ansprechpartner für Sexual and Reproductive Health und alle damit zusammenhängenden Themen wahrgenommen wird. Dies wird wesentlich dazu beitragen, dass die Zielsetzungen unseres Engagements über die bisher einbezogenen Projektregionen bekannt gemacht werden.

Für dieses Kooperationsprojekt haben wir bisher 20.000 Euro zur Verfügung gestellt und wollen bis Ende 2019 zumindest weitere 20.000 Euro überweisen. Bitte helft uns mit Euren Spenden, dass wir diesen Betrag deutlich übertreffen können.