Home News Über uns Unsere Projekte Spenden

© by Breuckmann Stiftung, 2016 - 2020, Logo by Lisa Lorenz, Quarter to Seven


Home-E
Home Spenden Downloads & Links Datenschutz Kontakt Impressum

Kontakt

_________________


Breuckmann Stiftung


Alter Ortsweg 30

D 88709 Meersburg


Telefon:   +49 (0)7532 9889

E-Mail:

kontakt@breuckmann-stiftung.de

Spendenkonto

_________________


Volksbank Überlingen


BLZ     69061800

Konto  6348017


IBAN:

DE73 6906 1800 0006 3480 17

BIC:    GENODE61UBE


Wir haben nur eine Welt, um zu leben.


Helfen Sie mit, diese zu bewahren !


jetzt spenden

Zur aktuellen Corona-Situation in Malawi

Aktuell, Stand 28. April 2020, sind in Malawi 38 Covid-19-Fälle und 3 Todesfälle im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt. Allerdings ist dabei aufgrund der begrenzten Testkapazitäten von einer deutlich höheren Dunkelziffer auszugehen. Wir müssen hoffen und mithelfen, dass es in Malawi nicht zu einer massiven Ausbreitung des Virus kommt, da das Gesundheitssystem des Landes darauf in keiner Weise vorbereitet ist und sicherlich sehr schnell an seine Grenzen kommen wird.

Das Team von PLAN in Malawi hat daher vorausschauend reagiert und leistet gerade in den Gemeinden in ganz Malawi besonders wichtige Aufklärungs- und Unterstützungsarbeit, wobei vor allem auch folgende vorbeugende Maßnahmen umgesetzt werden:

Vergangene Woche hat Plan Malawi Schutzausrüstung für Gesundheits-/Pflegepersonal an das Gesundheitsministerium übergeben.

Janet Guta, Deputy Director for Clinical Services in the Ministry of Health, sagte bei der Übergabe, dass die Spende zur richtigen Zeit kam: „This is the biggest donation we have received so far targeting health workers in response to the Covid19. We are grateful to Plan International for taking a leading role in mitigating the emergency we have at hand. We shall make sure the items are used and utilized for the right purpose.“

Die Länderdirektorin von Plan International Malawi, Phoebe Kasoga, betonte, wie wichtig es für Plan ist, das Gesundheitsministerium und besonders das Pflegepersonal in öffentlichen Krankenhäusern zu unterstützen.

Die Schutzausrüstung wird an 49 Gesundheitseinrichtungen in unter-schiedlichen Distrikten verteilt, u.a. auch in unserer Projektregion Mzimba.

PLAN International stellt zudem finanzielle Ressourcen für lokale Partner zur Verfügung,  um die Weiterführung der Projekte auch in Zeiten von Schul-schließungen und eingeschränkter Versammlungsfreiheit vor Ort zu sichern. Die wichtigsten Bereiche sind dabei :

Selbstverständlich versuchen wir auch unser Projekt „Aufklärung über reproduktive und sexuelle Gesundheit für Kinder und Jugendliche“, das wir seit Ende 2018 in Kooperation mit PLAN in Mzimba durchführen, trotz der derzeitigen erschwerten Bedingungen bestmöglich fortzuführen.

All diese Maßnahmen erfordern nicht nur einen besonderen Einsatz aller, insbesondere der  Mitarbeiter vor Ort, sondern auch zusätzliche finanzielle Mittel.




© by PLAN International


Wir sind deshalb in dieser Zeit besonders auf Eure Unterstützung angewiesen. Helft uns mit euren Spenden, die Menschen in Malawi, einem der ohnehin ärmsten Ländern der Welt,  in diesen schweren Zeiten zu unterstützen.